Ameisen im Haus? Infos zur effektiven Ameisenbekämpfung hier!

Ameisenplage im Haus? Dieser Artikel hilft Ameisen im Haus zu vertreiben und gibt Tipps zur Ameisenbekämpfung / zum Ameisen vertreiben.

Ameise trinkt Wasser - Ameisen im Haus bekaempfen und vertreiben
Sitetags: Ameisen im Haus, Ameisenbekämpfung, Ameisen vertreiben
ble
n.a.
Keine Lust oder Möglichkeit selber zu lesen?
Der Artikel Ameisen im Haus steht auch als Audio Datei zur Verfügung.

Hilfe, Ameisen im Haus! Was tun?

Anders als im Garten werden Ameisen im Haus viel schneller zur Plage und haben innerhalb unserer vier Wände nichts zu suchen. Nicht nur aus hygienischen/optischen Gründen ist eine Ameisenbekämpfung im Haus möglichst frühzeitig sinnvoll, sondern auch weil einige Ameisenarten holzzerstörend wirken und somit die Substanz des Hauses angreifen können. Also ran an die Ameisenplage im Haus und die Schädlinge vertreiben – die haben da wirklich nichts zu suchen.

Ameisenplage im Haus – warum eigentlich?

Neben der Frage der Ameisenbekämpfung stellt sich im Vorfeld auch die Frage warum die Ameisen überhaupt so gerne zu uns in die Wohnungen krabbeln. Zum einen liegt das sicher oft an dem großen Angebot an leckeren Lebensmitteln, der kaum eine Ameise widerstehen kann. Ameisen am Fuß einer Frau - Ameisenplage im Haus bekämpfenDa Ameisen sozusagen Allesfresser sind üben Vorratskammern und Bioabfalleimer eine große Anziehungskraft auf die kleinen Krabbler aus. Also Bioabfälle immer gleich entsorgen und nicht im Haus lagern.

Aber nicht nur das ist für Ameisen ein guter Grund bei uns als Untermieter einzuziehen, sondern auch die meist gleichbleibenden Temperaturen in Haus und Wohnung. Zur Aufzucht ihrer Nachkommen benötigen die Ameisen gleichbleibende Temperaturen zwischen 20 und 25°C in ihrem Bau und diese Temperaturen kann man natürlich besonders gut halten, wenn immer ähnliche Außenbedingungen vorherrschen. Gibt es dazu noch Räume / Hohlräume die vor äußeren Einflüssen längere Zeit geschützt liegen, so ist das sicherlich ein weiterer Grund warum sich Ameisen im Haus gerne ansiedeln.

Ameisenbekämpfung – was kann man tun?

Zu Beginn dieses Abschnittes Ameisenbekämpfung sei darauf hingewiesen, dass ein oberflächliches Absaugen oder wegwischen der Arbeiterrinnen nur für kurzfristige Erfolge bei der Ameisenplage im Haus gut ist. Für eine dauerhafte Ameisenbekämpfung ist es unabdingbar, die Königin(nen) ebenfalls zu vernichten, da ansonsten weiter immer mehr Nachwuchs produziert wird. Die Ameisenplage im Haus einfach auszusitzen und darauf zu warten, dass die Königinnen von selbst absterben, ist auch keine gute Idee, da Ameisenköniginnen bis zu 25 Jahre alt werden können und darüber hinaus werden ab einer gewissen Größe eines Staates auch neue Kolonien gegründet. Von Selbst werden die also nicht weniger. Zeit gegen die Ameisenplage im Haus vorzugehen!

Hausmittel wie Backpulver oder Borax helfen bei Ameisen im Haus immer nur bedingt und für kurze Zeit, weil wie oben beschrieben die Königin unbehelligt bleibt (Die Arbeiterinnen sterben zu schnell). Ameisennest in Styropordämmung einer Hauswand - AmeisenbekämpfungUm eine dauerhafte Ameisenbekämpfung zu realisieren sollte auf im Handel erhältliche Ameisenköder mit spätwirkenden Giften zurückgegriffen werden. Diese Köder werden ins Innere des Ameisenbaus transportiert und dann an Königin und Larven verfüttert, sodass hier das Übel direkt an der Wurzel bekämpft wird.

Werden Ameisenköder eingesetzt, sollte man nach Möglichkeit darauf verzichten in dieser Zeit die Ameisen zu vertreiben oder im Umkreis des Köders abzusaugen, da dann wieder das Gift nicht seine Wirkung dort entfalten kann, wo es das sollte – im Inneren des Baus. Geben sie den Ameisen Zeit die Arbeit für sie zu tun.

Ameisenbekämpfung erfordert oft ein hohes Maß an Geduld und Ausdauer. Lassen Sie sich nicht entmutigen wenn das Ameisen vertreiben nicht gleich so recht klappen will. Sie werden die Ameisen im Haus schon wieder los. Viel Erfolg bei der Ameisenbekämpfung!

ble
n.a.
ANZEIGE
Eine Auswahl nützlicher Produkte zum Thema Ameisen im Haus

Maxforce Ameisenködergel + 10 Köderdosen

Nicht ganz günstig, aber extrem effektiv! Wer schnell und dauerhaft Ruhe vor Ameisen aller Art haben möchte ist mit diesem Ködergel bestens bedient. TOP bewertet auf Amazon!

ansehenbtn

Celaflor Ameisen-Köder - 2 Dosen

Praktische Köderdose zur Bekämpfung von Ameisen im Haus und auf Terrassen. Einfach auf die Laufwege der Ameisen stellen. Insektizidhaltiges Ködergel mit 0,5 g/kg Fipronil

ansehenbtn

Compo Ameisen-frei 500g

Streu- und Gießmittel zur zuverlässigen Beseitigung von Ameisen auf Wegen, Plätzen, im Haus sowie auf der Terrasse. Das gesamte Nest wird schnell und sicher bekämpft.

ansehenbtn

Detia® Ameisen-EX 5kg

Universell einsetzbares Pudergranulat. Sehr gut geeignet als Streu- und Gießmittel zur Ameisenbekämpfung am Haus und auf der Terrasse.

ansehenbtn

Compo Ameisen-Stop 500 ml

COMPO Ameisen-Stop ist ein anwendungsfertiges Insektenspray. Es beseitigt bis zu 3 Monate Ameisen, Silberfische, Asseln u.a. im Haus, auf Terassen, Wegen und Plätzen.

ansehenbtn