Vogelkot entfernen - Das müssen sie beachten! Alle Tipps!

Vogelkot auf dem Auto oder am Gebäude - Risiken & Probleme - Alles zum Vogelkot entfernen und was sie beachten sollten um Gesundheit und Auto-Lack zu schonen.

Verwüstetes und mit Vogelkot verdrecktes altes Zimmer
Sitetags: Vogelkot, Vogelkot entfernen, Vogelkot Auto, Vogeldreck beseitigen
ble
n.a.
vogelkot-entfernen.php

Vogelkot entfernen – muss das sein?

Ein Artikel über Vogelkot? Im Rahmen der Artikelserie zur Tauben- und Vogelabwehr sollten wir auch über das was hinten rauskommt sprechen, denn Vogelkot birgt je nach Untergrund auf dem er fallen gelassen wird, als auch je nach Menge auf die man trifft, einige Gefahren sowohl für die eigene Gesundheit als auch für die Bausubstanz von Gebäuden. Aber auch Vogelkot auf dem Auto kann beträchtlichen Schaden im Autolack verursachen!

Dieser Artikel ist in zwei Themenbereiche unterteilt. Im ersten Teil soll auf das Vogelkot entfernen in und auf Gebäuden, Terrassen und Balkonen eingegangen werden, was beim Vogelkot entfernen beachtet werden muss und welche Sicherheitsmaßnahmen durchgeführt werden sollten um die eigene Gesundheit bei der Arbeit zu schützen. Der zweite Teil geht auf die Problematik Vogelkot am Auto ein, wo Hinweise und Tipps gegeben werden was man tun muss, wenn man Vogelkot auf dem Lack des Fahrzeugs entdeckt und wie man an die Sache rangehen sollte, wenn „das Kind schon in den Brunnen gefallen ist“.

    Inhaltsverzeichnis des Artikels
    vogelkot-entfernen.php

  1. Vogelkot am und im Gebäude
  2. Vogelkot auf Terrasse und Balkon entfernen
  3. Stark verschmutzte Dachböden oder Räume reinigen
  4. Vogelkot auf dem Auto – was tun?
  5. Eingebrannte Stellen im Autolack
  6. Vorbeugung gegen Lackschäden durch Vogelkot
  7. Produktvorschläge
  8. Weiterführende Artikel

Vogelkot am und im Gebäude

Manch einer stellt sich vermutlich die Frage was denn so besonders problematisch mit dem Vogelkot auf dem Dachboden, der Terrasse oder dem Dach ist, mal abgesehen davon, dass es unschön anzusehen ist. Nun, zum einen besteht ein Problem darin, dass der Vogelkot, wenn er in Massen auftritt eine durchaus zerstörerische Wirkung auf Mörtel, Stein und ähnliche Materialien hat. Das passiert nicht, wie fälschlich oft angenommen, durch den Vogelkot selbst (er hat einen pH-Wert von etwa 5,5 und ist damit nur leicht sauer – etwa so wie die menschliche Hautoberfläche), sondern durch sich auf dem Kot ansiedelnde Pilze, die sehr saure Stoffwechselprodukte abscheiden und so dem Mauerwerk zusetzen können. Mauersims mit Vogelkot beschmutztAber auch andere Materialien wie Metalle (Bleche) und Kunststoffe können je nach Material vom Kot selbst verätzt werden und bereits nach wenigen Tagen unwiderrufliche Schäden an der Oberfläche aufweisen.

Und zum anderen durch im Vogelkot vorhandene Krankheitserreger, die bei hoher Konzentration des Vogelkots nicht nur für immungeschwächte Menschen oder Kinder problematisch sein können. Darüber hinaus finden sich auch verschiedene Ungeziefer die sich zum Beispiel bei Tauben in Nestern und in deren Kot einnisten. So sind die rote Vogelmilbe wie auch die Taubenzecke häufig anzutreffende Parasiten, die auch auf den Menschen übergehen. Das passiert zwar nicht regelmäßig, kann aber bei starker Besiedlung durch die Vögel durchaus zu einem Problem werden. Grund genug also mit dem Vogelkot entfernen nicht allzu lange zu warten.

Vogelkot auf Terrasse und Balkon entfernen

Da die Kotmengen auf der Terrasse oder dem Balkon meist nicht allzu groß sind, reichen hier zum persönlichen Schutz meist Gummihandschuhe aus. Bei stärkerer Verschmutzung sollte auch ein Mundschutz getragen werden. Wer einen Hochdruckreiniger sein eigen nennt, sollte zum Vogelkot entfernen alle Gegenstände die nicht der Nässe ausgesetzt werden dürfen in Sicherheit bringen, um dann mit viel Wasser und Druck den Kot zu entfernen. Ist diese brachiale Methode nicht möglich, helfen auch Schrubber, Wasser und Bürste um dem Problem Herr zu werden. In besonders grobporigen Materialien sollte der Schmutz mit Spiritus oder Seifenlauge gründlich eingeweicht werden, bevor mit der Bürste der Vogelkot aus den Poren entfernt wird. Je nach Verschmutzung kann es sein, dass diese Prozedur mehrmals wiederholt werden muss.

Wer nach dem Vogelkot entfernen sichergehen will keine Erreger oder Parasiten aus dem Kot zurückzulassen, kann im Nachgang entweder mit Spiritus, Desinfektionsmittel oder auch einfach mit Haushaltsessig oder Essigessenz (sie hat einen höheren Säuregehalt als Haushaltsessig) die betroffenen Stellen abreiben. Wird Essig benutzt, sollte danach unbedingt mit viel Wasser nachgespült werden um die Säure aus dem Essig wegzuspülen und den starken Geruch zu vertreiben.

Stark verschmutzte Dachböden oder Räume reinigen

Ein großer Haufen VogelkotHatten die Vögel über einen längeren Zeitraum ungehinderten Zugang zum Dachboden oder in verlassene, bzw. nicht genutzte Räume, gestaltet sich das Vogelkot entfernen etwas aufwendiger, da hier meist große Mengen Kot zusammengekommen sind. So produziert eine einzige Taube pro Jahr etwa 10 bis 12kg Kot!

Bevor bei stark verschmutzen Flächen an eine Kotbeseitigung gedacht werden kann, müssen im ersten Schritt Sicherheitsmaßnahmen durchgeführt werden um Schmutz und Erkrankungen von den ausführenden Personen, aber auch von Bewohnern in unmittelbarer Nähe fernzuhalten.

Als Schutzkleidung sollte immer ein Ganzkörperoverall getragen werden, dazu entsprechende Handschuhe und eine Atemschutzmaske, die einen ausreichenden Schutz gewährt. Am besten sind hier sicherlich richtige Atemmasken mit auswechselbarem Schutzfilter, aber auch Einwegmasken, welche mit Partikelfiltern der Kategorie 3 (P3) ausgestattet sind, sollten ausreichenden Schutz gewähren.

Anwohner in Nebenwohnungen sollten Türen und Fenster für die Zeit der Arbeiten zum Vogelkot entfernen geschlossen halten um nicht die möglichen feinen Stäube und ggf. enthaltene Erreger in die Wohnung zu lassen.

Feuchten sie verschmutzte Flächen immer an um die Staubbildung beim Abschaben, Bürsten und Fegen zu minimieren. Auch können größere Kotansammlungen mit Desinfektionsmitteln vorbehandelt werden um möglicherweise vorhandene Krankheitserreger abzutöten. Lassen sie dazu dem Desinfektionsmittel ein paar Minuten Zeit um einzuwirken. Haben sie einen guten Staubsauger mit Hepafilter, können Kotreste und Kotstaub auch als erste Maßnahme abgesaugt werden.

Auch nach der groben Reinigung des Vogelkots, sollte wieder mit Desinfektionsmitteln oder Spiritus großflächig der gesamte Raum vom Boden bis zur Decke abgewischt werden. Achtung! Brandgefahr! Kein offenes Feuer während der Arbeiten mit Desinfektionsmitteln auf Alkoholbasis entzünden, nicht Rauchen!

Kotreste sollten nach dem Vogelkot entfernen in verschließbare Beutel gefüllt und in der Restmülltonne entsorgt werden. Auch wenn Vogelkot sich durchaus auch als Dünger eignet, sollte dieser nicht im Garten ausgebracht oder auf dem Kompost entsorgt werden um Keimen, Erregern und Parasiten keine Wohnstatt zu bieten.

Tipp: Es gibt durchaus auch Fachfirmen in jeder größeren Stadt, die sich auf das Vogelkot entfernen spezialisiert haben und ihnen die Reinigungsarbeiten professionell abnehmen können, falls sie Bedenken haben sollten, ob sie das Vogelkot Problem eigenhändig in den Griff bekommen.

Vogelkot auf dem Auto – was tun?

Kommen wir nun zum zweiten Teil dieses Artikels und schauen uns die Problematik zum Vogelkot auf Auto und Autolack an und klären wie man den Vogelkot vom Auto richtig entfernt und was man tun kann, wenn der Lack unter dem Vogelkot schon gelitten hat.

Generell ist Vogelkot auf dem Autolack immer ein ernstzunehmendes Problem, da die aggressive Harnsäure die im Kot enthalten ist, den Lack angreift. In Verbindung mit starker Sonneneinstrahlung reichen manchmal nur wenige Stunden aus um den Lack nachhaltig zu schädigen und so die Lackoberfläche stumpf und unansehnlich werden zu lassen oder sogar vollständig zu zerstören. Daher lautet die erste und wichtigste Regel zu Vogelkot auf dem Auto: Vogelkot auf dem Autolack - rotes AutoVogelkot vom Autolack immer so zeitnah wie möglich entfernen! Das sollte aber nicht einfach irgendwie passieren. Denn wird der Kot in angetrocknetem Zustand vom Lack gewischt oder geschrubbt können durch eventuell darin enthaltene feste Bestandteile wie kleine Steinchen oder Sand (oft bei Taubenkot) oder unverdaute Kerne, Schalen oder harte Samen von Pflanzen den Lack zusätzlich verkratzen. Es macht daher großen Sinn, den angetrockneten Vogelkot erstmal gründlich mit Wasser anzufeuchten, etwa 15 Minuten einweichen zu lassen und dann mit einem weichen Tuch oder Schwamm und viel Wasser vorsichtig zu entfernen.

Vermeiden sie starkes Reiben auf dem Autolack. Auf senkrechten Flächen am Heck oder an den Fahrzeugseiten kann man sich zum Anfeuchten gut mit einem feuchten Küchentuch, Toilettenpapier oder Taschentuch behelfen, das man über den Vogeldreck legt. Es haftet ganz gut auf dem Dreck und gibt die Feuchtigkeit in den Kot ab, so dass er auch leicht zu entfernen ist. Spezielle Reiniger oder ähnliches sind normalerweise nicht zum Vogelkot vom Auto entfernen nötig. Spülen sie aber mit reichlich Wasser nach um auch alle Reste abzuwaschen.

Eingebrannte Stellen im Autolack

Hat der Kot schon sein zerstörerisches Werk vollbracht und matte Stellen im Lack verursacht, hilft bei oberflächlichen Beschädigungen der Schutzlackschicht ein vorsichtiges nachpolieren. Das kann man entweder mit Polituren für angegriffene oder verwitterte Lacke machen (sie enthalten feine Schleifmittel) oder, falls nicht zur Hand, geht auch Glas-Keramik Reiniger aus der Küche um den Lack wieder aufzupolieren. Bei neuen Lacken gehen sie bitte besonders vorsichtig zu Werke um den Lack nicht zu beschädigen! Gehen die Verätzungen tiefer, ist eine Blasenbildung sichtbar oder die (meist helle) Grundierung des Autolackes sichtbar, sollte auf jeden Fall ein professioneller Autoaufbereiter befragt werden um den Schaden nicht noch zu vergrößern. Im schlimmsten Fall hilft nur eine neue Lackierung dem Autolack wieder zu altem Glanz zurück. Das greift dann allerdings schnell auch wirklich tief in den Geldbeutel. Auch wenn man sich in einem solchen Fall entschließt keine neue Lackierung aufbringen zu lassen, sorgen sie unbedingt für eine dauerhafte Versiegelung der betroffenen Stellen, da ansonsten auf Dauer Wasser und Salze das Fahrzeugblech angreifen werden und das Fahrzeug dort rosten lassen.

Tipp: Übrigens spielt die Farbe des Wagens nicht wirklich eine Rolle wie häufig Vögel ihre Exkremente auf das Auto fallen lassen. Es gibt zwar eine Studie die besagt, dass rote Autos häufiger betroffen sind, allerdings kann auch hier keine eindeutige Beziehung zur Farbe hergestellt werden.

Vorbeugung gegen Lackschäden durch Vogelkot

Auswahl vercshiede´ner NanoversiegelungenZur Vorbeugung gegen Lackschäden durch Vogelkot werden in einschlägigen Foren im Internet so genannte Nanoversiegelungen vorgeschlagen die dem Lack noch eine zusätzliche Schutzschicht geben sollen um ihn so weniger anfällig gegen Verschmutzungen und den Vogelkot auf dem Lack zu machen. Für alle die regelmäßig vom Vogelkot auf dem Auto geplagt werden ist solch eine Nanoversiegelung des Lackes sicher einen Versuch wert. Wer nicht mit Nanoversiegelung arbeiten will, weil es ihm zu aufwendig ist, kann auch bei längeren Standzeiten eine mobile Autogarage (also eine für das Modell passende Abdeckplane) über das Fahrzeug spannen. Das ist schnell gemacht und schützt zuverlässig nicht nur gegen den Vogelkot auf dem Auto.

ANZEIGE
Eine Auswahl nützlicher Produkte zum Thema Vogelkot

3M Aura Atemschutzmaske P3

Flaches Einweg-P3-Atemschutzgerät mit zuverlässigem, effektivem Schutz gegen höhere Feinstaub, Nebel und Metalldampf • Eine geprägte Oberseite, um das Beschlagen von Brillen zu reduzieren.

ansehenbtn

10 x Einweg-Overall Schutzanzug aus PP weiß

Hochwertiger Einwegoverall mit Kapuze und Reißverschluss mit Abdeckung • Latexfreie Gummizüge an Armen, Beinen und Taille • Premiumqualität • Alle Größen

ansehenbtn

Audew Auto Abdeckplane wasserdicht

Hochleistungs-PE & Baumwollstoff für Allwetterschutz • Wasserdicht • schützt vor schädlichen UV-Strahlen, Schmutz, Staub, industriellen Schadstoffen und Vogelkot • Hoch flexibles Material

ansehenbtn

Autosol Vogeldreckentferner 500 ml

Natürliche Inhaltsstoffe für umweltgerechte Autopflege • Löst schnell und zuverlässig aggressiven Vogeldreck und Insektenreste, auf allen Glas-, Lack-, Chrom und Kunststoffteilen.

ansehenbtn

Autoglym Tücher zum Entfernen von Vogelkot

Zum schonenden Entfernen von Vogelkot und Insektenresten vom Autolack • Packungsinhalt: 10 Tücher • TOP bewertet auf Amazon!

ansehenbtn